Programm 2020

D0. 30.01.2020  HEIMSPIEL 16
K9, Hieronymusgasse 3
20:30 Uhr, Eintritt 15 €  / 12 € ermäßigt / 9 € Mitglieder
Reservierung unter Tel. 07531-52639 oder  email hidden; JavaScript is required

Erich Tiefenthaler’s Flute Jazz Four (A, USA, D)

Erich Tiefenthaler (fl), Peter Madsen (p), 
Dietmar Kirchner (b), Patrick Manzecchi (dr)

Dieses international besetzte Quartett setzt Erich Tiefenthalers Kompositionen musikalisch subtil und virtuos um.

Erich Tiefenthaler hat eine eigene Improvisationssprache mit Einflüssen der europäischen, lateinamerikanischen und japanischen Musikästhetik entwickelt.

Peter Madsen tourte mit Stan Getz durch die USA und Europa und hat seither mit vielen Jazzgrößen gespielt. Seit einigen Jahren lebt Madsen in Voralberg.

Dietmar Kirchner ist ein gefragter Bassist der lokalen und auch internationalen Jazzszene.
Patrick Manzecchi in Konstanz vorzustellen hieße, die berühmten Eulen nach…
Er spielt mit so vielen renommierten Musikern zusammen, dass eine Aufzählung kaum möglich ist und ihm gelingt es immer wieder, diese in einer eigenen Konzertreihe dem Konstanzer Publikum zu präsentieren.
___________________________________________________________________________

D0. 13.02.2020
K9, Hieronymusgasse 3
20:30 Uhr, Eintritt 20 €  / 15 € ermäßigt / 10 € Mitglieder
Reservierung unter Tel. 07531-52639 oder  email hidden; JavaScript is required

JOOJAZZ (D) 

Joo Kraus (tp, flh), Ralf Schmid (p),
Veit Hübner (b), Torsten Krill (dr)

Mit Keyboarder Ralf Schmid, Bassist Veit Hübner und Drummer Torsten Krill hat Joo Kraus genau die richtigen Leute um sich versammelt,  um seinen stiloffenen Jazz mit ganz eigener Färbung zu entwickeln. Mit ihnen versteht er sich nach zwölf gemeinsamen Jahren quasi blind. Die vier bestritten in dieser Zeit jede Menge Konzerte und haben jetzt ihr drittes Album in Quartettbesetzung eingespielt. Sie bilden nicht nur auf sondern auch hinter der Bühne ein eingeschworenes Team. Aus den Berufskollegen sind längst dicke Freunde geworden, und diese Vertrautheit ist bei „JooJazz“ in jeder Note zu spüren.
Joo Kraus ist der Dozent beim 15. Jazzgipfel (14. + 15.02.2020 im Inselhotel)

Hören:  https://www.youtube.com/watch?v=KEi4eleFfD4
___________________________________________________________________________

Fr. 14.02.2020   1. Konzert, Beginn 20 Uhr
Sa. 15.02.2020  Matinée, Beginn 11 Uhr
Sa.  15.02.2020  2. Konzert, Beginn 18 uhr
Festsaal Inselhotel, Auf der Insel 1
Eintritt Konzerte 10 €  / 6 € ermäßigt
Eintritt Matinée 5 €
Reservierung unter Tel. 07531-52639 oder  email hidden; JavaScript is required

15. JAZZGIPFEL 

Mit den Bands vom Suso- (Leitung: Martin Kneer), Humboldt- (Jakob Glässer) sowie dem Ellenrieder-Gymnasium (Enikö Driller) und der Geschwister-Scholl-Schule (Georg Herrenknecht).

Die bewährte Zusammenarbeit mit renommierten Jazzmusikern (bisher u.a. mit Bernd Konrad, Lucas Niggli, Gregor Hübner, Matthias Schriefl, Steffen Schorn, Ralf Schmid) prägt den Jazz-Gipfel seit Jahren. Erneut ist es gelungen, einen renommierten und interessanten Musiker zu gewinnen: Der Trompeter Joo Kraus wird mit den Gipfel-Bands seine in Workshops erarbeiteten Stücke präsentieren und auch als Solist mit den jeweiligen Konstanzer Schul-Bands auftreten.
Wir freuen uns wieder auf ein breites musikalisches Spektrum und viele junge Talente.

Die Samstag-Matinée wird mit einem interessanten und von den Abendkonzerten verschiedenen Programm gestaltet. Es spielen die Humboldt Junior-Band, die Ellenrieder Young Stars, die Hot Scholl Seven und die SUjazzSO-Junior-Band und wir freuen uns ganz besonders auf den Aufrtitt von Joo Kraus mit der Junior-Gipfel-Band, die nur bei dieser Matinée zu hören sein wird.

Der Jazzgipfel wird unterstützt von

 

Bilder vom 1. Workshop mit Joo Kraus am 25.01.2020

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

___________________________________________________________________________

D0. 26.03.2020
K9, Hieronymusgasse 3
20:30 Uhr, Eintritt 20 €  / 15 € ermäßigt / 10 € Mitglieder
Reservierung unter Tel. 07531-52639 oder  email hidden; JavaScript is required

20 Jahre
NILS WOGRAM ROOT 70 (D/NZL) 

Nils Wogram (tb), Hayden Chisholm (asax),
Matt Penman (b), Jochen Rückert (dr)

Wir freuen uns auf  eine der stabilsten Formationen der Jazzgeschichte, die wir seit 2003 nun schon zum dritten Mal präsentieren. Zwei Jahrzehnte in der selben Besetzung zu musizieren, ist  schon bemerkenswert und nicht ganz einfach. Denn Wogram wohnt in der Schweiz, Chisholm in Irland, Penman und Rückert in New York.  Dass vier Persönlichkeiten, die nicht nur auf ihren Instrumenten, sondern auch als musikalische Charaktere derartig starke Individualisten sind, dennoch einen höchst symbiotischen Bandsound erzielen, ist ungewöhnlich.

Hören:  https://www.youtube.com/watch?v=s2e5ho-9_ns

__________________________________________________________________________

41. KONSTANZER JAZZHERBST
Mi. 28. bis Sa. 31. Oktober 2020

Eintrittspreise:
30 € / 24 € erm. / 16 € Mitglieder pro Abend
supergünstiger Festivalpass 65 € / 50 € erm. / 35 € Mitgl.
Kartenreservierungen unter Tel. 0049-7531-52639 oder
email hidden; JavaScript is required

wir arbeiten am Programm